Kategorien
Drau├čen Logbuch

Kirschbl├╝ten ­čîŞ

Heute haben wir uns, zusammen mit jeder Menge Touristen, den Pretzfelder Kirschenweg angeschaut. Die erste H├Ąlfte des Weges ging zwar gar nicht an Kirschb├Ąumen vorbei, daf├╝r hinter dem Nikl-Keller (nach ein paar Bratw├╝rsten Togo) ├╝ber sehr sch├Âne Wege durch einen romantischen Buchenwald. Der zweite Teil des Weges f├╝hrt dann im Tal auf ehr langweiligen Teer- und Schotterwegen entlang – vers├Âhnt aber durch zwei Spielpl├Ątze (ach ja und nat├╝rlich auch durch ein paar bl├╝hende Kirschb├Ąume). Sehenswert sind auch die J├╝dischen Friedh├Âfe von Pretzfeld und Hagenbach, an denen der Weg vorbei f├╝hrt.

Die B├Ąume bl├╝hen sicher noch etwas, aber am Wochenende ist das ganze tendenziell etwas zu ├╝berlaufen (es wahr schon nicht einfach einen Parkplatz zu finden).