Kategorien
Logbuch Schimpftirade

Unlock – trotz hoher Zahlen? ­čśá

In der Region N├╝rnberg gibt es nur noch in Erlangen und Rummelsberg ein paar Intensivbetten f├╝r COVID-19 Patienten und auch die normalen Stationen sind fast ├╝berall dicht. Die Inzidenzen steigen und Impfungen laufen immer noch viel zu langsam (und f├╝r Kinder und Jugendliche gibt es noch gar nichts). Die Mutanten sind viel ansteckender und LongCovid trifft einen von sieben (14 %) die sich anstecken. Eigentlich ist der komplette Lockdown ├╝berf├Ąllig aber die Ministerpr├Ąsidenten der L├Ąnder verweigern die Arbeit.

Und dann sollen ab morgen die Viertkl├Ąssler wieder in die Schule gehen (nach fast vier Monaten Distanzunterricht in N├╝rnberg). Der Wechselunterricht bedeutet (zumindest bei uns) auch, dass die Sch├╝ler nur die H├Ąlfte des Unterrichts, im Vergleich zum Distanzunterricht mit Videokonferenzen, haben.

Und das w├Ąre dann nicht mal eine Entlastung f├╝r uns als Eltern, da ja die Zweitkl├Ąsslerin und das Kindergartenkind auch noch daheim sind. Und wenn die Regierung weiter so vor sich hin st├╝mpert auch noch lange sein werden…

Wir lassen den Viertkl├Ąssler f├╝rs erste daheim und beobachten mal wie die Lage eskaliert.

EINER von SIEBEN Covid-Patienten bekommt LongCovid. Jeder 10te Covid Patient ist auch nach 4 Monaten noch krank. Berufst├Ątige st├Ąrker betroffen als Rentner. Wichtig auch: W├Ąhrend schweres Covid bei 70 J├Ąhrigen viel h├Ąufiger ist als bei 25-60 J├Ąhrigen trifft LongCovid eher J├╝ngere. Erschreckend: auch 7% der Kinder betroffen.

Karl Lauterbach

Ach ja die Schnelltests – die Mindestanforderung ist, dass die Sensitivit├Ąt gr├Â├čer als 80 sein soll – von 100 Infizierten werden also nur 80 erkannt. Und die Tests funktionieren bei hoher Virenlast besser – wenn man also Krankheitssymptome hat (dann soll man aber gar nicht in der Schule sein). Selbst wenn die Sensitivit├Ąt wesentlich h├Âher ist werden Infizierte nicht erkannt werden. Mit den ansteckenderen Mutanten sind dann wahrscheinlich alle in der Klasse infiziert (wenn man keinen gut sitzende FFP2-Maske tr├Ągt – was in der Grundschule die wenigsten haben).