Kategorien
Draußen Logbuch

Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr đŸŒ…

Oder so. Auf jeden Fall war der Son­nenun­ter­gang am För­mitzspe­ich­er mit Cam­pari Orange, Piz­za, wahlweise Limo, Lam­br­us­co oder Weißwein ein per­fek­ter Abend und Start in den Kurzurlaub. Nur das Wass­er war uns noch zu kalt zum Baden – Ober­franken halt. Und in etwas Sand­strand kön­nten sie auch mal investieren, die spitzen Steine sind kein Spaß. Aber den Kindern war bei­des dann doch auch egal.