Kategorien
Draußen Logbuch

Fahrradfahren 🚴

Let­ztes Woch­enende sind wir mit Fre­un­den am Reg­nitz-Rad­weg von Erlan­gen nach Bam­berg gefahren (auf der Tal­route). Mit Zwis­chen­stopps in Forch­heim und Pettstadt fĂźr ver­schiedene Eise und in But­ten­heim fĂźr ein Radler. In Bam­berg haben wir mit 1a Domblick genächtigt und sind am näch­sten Tag noch ein paar Kilo­me­ter, am Main ent­lang, bis Ebels­bach gefahren. Da gab es dann noch eine leckere Wein­schor­le und einen Grill­teller und danach ging es schĂśn gemĂźtlich mit dem Zug wieder nach Hause. Das war ein super Wochenende. 

Die 60 km am ersten Tag bei bestem Wet­ter und nur kurzen Hochwasser­streck­en waren zwar etwas Ăźber­am­bi­tion­iert, aber umso bess­er hat dann das Aben­dessen geschmeckt. Am zweit­en Tag war es dann zu feucht. Vor der Wein­schor­le war da erst mal ein kom­plet­ter Klam­ot­ten­wech­sel ange­sagt (aber dann war es wieder gut).