Kategorien
Draußen Logbuch

Herbstberg ⛰️

Urlaubsanfang, am Sonntag mit herrlichem, fast sommerlichem Wetter, da hat der Falkenstein gerufen. Bis kurz vor dem Gipfel noch mit Begleitschutz der restlichen Familie und Freunden war es dann irgendwann etwas zu steil. Deshalb das Gipfelfoto nur von mir. War ein schönes Gefühl mal wieder auf einem Berg zu stehen und die Aussicht zu genießen, da komme ich viel zu selten dazu.

Blick vom Falkenstein auf Inzell ins Voralpenland
Blick Richtung Inzell

Für die Zukunft merke ich mir noch, dass ich im Gebirge nicht nur auf Komoot und Co verlasse, sondern Wege nehme, die ausgeschildert sind. Auf den Nervenkitzel den richtigen Weg zu finden oder vielleicht in einem Steilhang zu enden und nicht mehr vor- oder zurückzukommen kann ich dann doch verzichten.

Der Weg
Am Grad zwischen Nord- und Südgipfel
Abstieg war etwas steil – Blick auf den Krottensee