Kategorien
Logbuch

Noch einmal Kultur vor dem Lockdown 🔒

Natürlich hat niemand die Absicht einen Lockdown durchzuführen. Egal ob er jetzt durch die Hintertür kommt (in den Schulen gibt es ja schon unkoordinierte Teillockdowns aufgrund von immer wieder anderen Quarantänezusammensetzungen – und die Tests für 2G+ sind auch nur schwer zu bekommen…) oder halt dann doch offiziell.

Aber wie auch immer, gestern waren wir noch mal im Dehnberger Hof Theater zur Generalprobe des Familienmusicals Motte & Co. Danke an unsere Nachbarin, die die Motte und Titelrolle spielt. Vor allem Oskar hat sehr mitgefiebert bei der Wahl zum Tier des Jahres.

Wer lieber Hunde als Motten mag, hat am 5. Dezember auch noch die letzte Chance “Edgar, den Schrecken der Briefträger” anzuschauen. Auch sehr zu empfehlen.

Bleibt zu hoffen, dass die Schauspieler wenigstens noch ein paar Vorstellungen spielen können, bis die Ungeimpften uns alle wieder zu noch mehr Kontaktbeschränkungen nötigen.