Kategorien
Draußen Logbuch

Let it Snow ❄️

Heute waren wir zum Sightseeing in Nürnberg. Echt schöne Stadt, sollte man öfter hingehen. Das Highlight war, nach zweimal Eis, Monsun-Regen, Donuts, Abstecher zur Burg und in den Burggarten die Schaumparty im Burggraben.

Der Schaum war ein Teil der Open-Air Kunstausstellung “Lost & Found 2“. Und wohl auch nur heute erlebbar.

Kategorien
Draußen Logbuch

Tiergarten 🐘

Heute im Tiergarten – etwas aufwendig in der Vorbereitung, vor allem wenn man am Schnelltestzentrum (“ohne Voranmeldung, einfach vorbeikommen”) merkt, dass die Mittagspause machen und man dann schnell eine Alternative finden muss.

Aber dafür findet man direkt vor dem Eingang einen Parkplatz und kann die Tiere ohne Gedränge anschauen.

Gut, die ganze Zeit mit FFP2-Maske spazieren zu gehen (gerade wenn wenig Menschen da sind) ist nicht 100%ig eingängig und Elefanten waren auch keine da, aber schöne war es trotzdem.

Kategorien
Logbuch Schimpftirade

Inzidenz 100,3 🦠

In Nürnberg ist heute die Inzidenz wieder über 100 gestiegen, da es Freitag ist, machen die Schulen und Kindergärten nächste Woche wieder dicht (wenn es an einem anderen Wochentag über 100 gestiegen wäre hätte es keine Konsequenz gehabt – voll logisch, oder?). 🤮

Was mich aber wirklich nervt ist, dass man nirgends eine ordentliche Übersicht der Regeln findet. Die Drecks-Corona-Seite der Bayerischen Staatsregierung z.B. hat nur eine Grafik was bei Inzidenzien zwischen 0 und 100 passiert. Ist es denn so schwierig eine ordentliche Übersicht zu machen, welche Auswirkung welcher Wert hat und welche Regeln gerade gelten? Ist ja nicht so, dass das irgendwie alles so neu wäre…

Gerade wenn sich die Regeln alle paar Tage ändern wäre das vielleicht hilfreich.

Was bleibt sind noch Web-Suchen oder? Dann kommt man z.B. zum Artikel des BR mit der Überschrift “Bundesweite Corona-Regeln: Was gilt jetzt für Bayern?” – Ganz klar oder? Blöd halt, dass der Artikel vom März 2020 ist.

Und dann ließt man noch überall, dass jetzt gefühlt jeder Depp fordert, dass er auch aufmachen darf. Die Zahlen zeigen nach oben, Impfungen sind immer noch ätzend langsam, die versprochenen Schnelltests an der Grundschule gab es noch kein mal, Kontrollen funktionieren hinten und vorne nicht, es wird immer noch munter hin und her gefaxt und alle diskutieren über Öffnungen. Ich könnte mich sowas von aufregen.